TRADITION VERBUNDEN MIT MODERNE

Brustkrebs Diagnose – Zweite Meinung

Lassen Sie Ihren Brustkrebs-Befund durch eine ärztliche Zweitmeinung sichern

Eine Brustkrebsbehandlung sollte sorgfältig geplant werden, da sie nicht nur lange dauert sondern auch weit reichende Konsequenzen hat. Es gibt zahlreiche Behandlungsmethoden. Neuesten Studien Zufolge werden verblüffende Ergebnisse mit der intraoperativen Strahlentherapie (Boost-Therapie) erzielt. Welche Therapie jedoch geeignet ist, wird von Ärzten unterschiedlich eingeschätzt. Es liegt auf der Hand, Ihren Befund von einem unabhängigen zweiten Arzt beurteilen zu lassen.

Unterschiedliche Ärzte mit unterschiedlichen Meinungen

Vor dem Hintergrund, dass die Entscheidung für eine bestimmte Therapie im Falle von Brustkrebs eine langwierige Behandlung bedeutet, sollten Sie, wenn Sie das Bedürfnis verspüren, eine Brustkrebs-Zweitmeinung einfordern. Scheuen Sie nicht Ihren Arzt darauf anzusprechen, denn oft unterstützen Ärzte verständnisvoll das Vorhaben, eine zweite Meinung für einen Brustkrebs-Befund einzuholen. Viele Ärzte bieten genau diese Krebs-Zweitmeinung an, nicht nur um Ihnen Sicherheit für einen Therapiemethode zu geben, schließlich liegt die letzte Entscheidung bei Ihnen, aber auch weil dadurch höhere Erfolge erzielt werden, wie z.B. im Falle der Krebs-Zweitmeinung bei Hodenkrebs. Bei unterschiedlichen Behandlungsempfehlungen sollten Sie sich die Therapiemethoden ausführliche erläutern lassen.

Der Prozess, eine Krebs-Zweitmeinung einzuholen, bedeutet nicht alle Untersuchungen wiederholen lassen zu müssen.

Sie haben Recht auf eine Kopie Ihrer Diagnose- und Untersuchungsergebnisse, wie z.B. den pathologischen Befund. Des Weiteren sollten Sie sich eine Kopie der Mammografie-Bilder geben lassen. Die Herausgabe dieser Unterlagen dürfen Ärzte nicht verweigern. Die Kosten der Krebs-Zweitmeinung werden in der Regel von der Gesetzlichen Krankenversicherung übernommen.

Eine Krebs-Zweitmeinung macht insbesondere dann Sinn, wenn sie von einem führenden Spezialisten auf dem Gebiet bzw. einem erfahrenen Experten vorgenommen wird.